Kontakt

Projekte & Referenzen

Aktuell

Grundsteinlegung für Besucherzentrum der Kreisgrabenanlage in Pömmelte

Unserer Studie in Stampflehmbauweise wurde im Ideenwettbewerb 2018 der Zuschlag erteilt – der Jury sei Dank – der erste Spatenstich fand am 22.07.2020 statt – nunmehr am 24.06.2021 erfolgte die Grundsteinlegung – hiervon im Folgenden einige Eindrücke.

Die wesentlichen Bauarbeiten werden 2021/22 stattfinden. Noch im Sommer 2021 beginnen die Stampflehmarbeiten – bleiben Sie dran – es bleibt spannend !

Weitere Informationen finden Sie hier…

 

weiterlesen

Gesellschaftshaus Magdeburg

Im Gesellschaftshaus in Magdeburg, einem nach den Plänen von Karl Friedrich Schinkel errichteten Bau am Klosterbergegarten sollen nach historischen Vorbildern im Gartensaal (Anbau von 1886) zur Erreichung einer besseren Konzertakustik neue Schallschutzfenster eingebaut werden. Die Planung, die Abstimmungsprozesse mit der Denkmalpflege und die Bauüberwachung durften wir mit unserem Büro übernehmen.

Artikel General – Anzeiger Magdeburg vom 04.01.2021 – Stille für die Akustik

Artikel in der Magdeburger Volksstimme vom 29.12.2020 – Schallschutz für den Gartensaal

weiterlesen

Sanierung des Ostchores am Magdeburger Dom

Im Rahmen des ersten Bauabschnittes am Ostchor des Magdeburger Doms wurden im Jahre 2020 hauptsächlich im Bereich des Hochchores und der angrenzenden Ostwände der Querhäuser restaurative Natursteinarbeiten an den aufgehenden Wänden und Architekturteilen durchgeführt.

Neben der Natursteinrestaurierung lag ein weiteres Hauptaugenmerk in der präventiven und konsequenten Wasserableitung, sowie der Neuverblechung von Laufgängen und Gesimszonen. Parallel wurden Schäden am historischen, bauzeitlichen Dachstuhl aus dem 13. Jh. beseitigt.

Die Bauverantwortung obliegt der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt .

2021 wird sich im zweiten Bauabschnitt der Schwerpunkt nach Norden verlagern und der Bereich des nordöstlichen Turmstumpfes in den Fokus rücken.

Artikel in der Volksstimme vom 13.12.2020 – Fabelwesen kehrt auf Magdeburger Dom zurück

 

Mehr Informationen hier …

weiterlesen

Dom zu Magdeburg – Sanierung der Dominica Glocke

Die große Sanierung und Erweiterung des Geläutes am Magdeburger Dom wirft ihre Schatten voraus und wurde 2019 mit den Restaurierungsarbeiten an der Dominica begonnen. Die Glocke wurde dazu ausgebaut, dann nach Nördlingen in ein Spezialwerk zum Schweißen von Glocken gebracht und kam im Herbst 2019 wieder in den Dom zurück. Das Projekt wird vom Domglockenverein Magdeburg  e.V. initiiert und von der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt unterstützt.

Derzeit steht die Glocke ebenerdig im Nordseitenschiff des Domes und soll mithelfen, potentielle Spender für das Gesamtprojekt zu ermuntern.

(mehr …)

weiterlesen