Kontakt

Projekte & Referenzen

Aktuell

Spatenstich für Besucherzentrum der Kreisgrabenanlage in Pömmelte

Unserer Studie in Stampflehmbauweise wurde im Ideenwettbewerb 2018 der Zuschlag erteilt – der Jury sei Dank – der erste Spatenstich fand am 22.07.2020 statt – hiervon im Folgenden einige Eindrücke und eine Presseschau.

Die wesentlichen Bauarbeiten werden 2021 stattfinden. Im Jahr 2020 beginnen jedoch bereits die vorbereitenden Arbeiten – es bleibt spannend !

Artikel der Volksstimme vom 18.07.2020 – Baustart für Besucherzentrum

mdr Sachsen – Anhalt vom 22.07.2020 – Ringheiligtum bekommt Besucherzentrum

Beitrag MDF 1 vom 22.07.2020

BBG live Salzlandmagazin 23.07.2020 – 1. Spatenstich am Ringheiligtum Pömmelte

Mehr Informationen hier…

weiterlesen

Dom zu Magdeburg – Sanierung der Dominica Glocke

Die große Sanierung und Erweiterung des Geläutes am Magdeburger Dom wirft ihre Schatten voraus und wurde 2019 mit den Restaurierungsarbeiten an der Dominica begonnen. Die Glocke wurde dazu ausgebaut, dann nach Nördlingen in ein Spezialwerk zum Schweißen von Glocken gebracht und kam im Herbst 2019 wieder in den Dom zurück. Das Projekt wird vom Domglockenverein Magdeburg  e.V. initiiert und von der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt unterstützt.

Derzeit steht die Glocke ebenerdig im Nordseitenschiff des Domes und soll mithelfen, potentielle Spender für das Gesamtprojekt zu ermuntern.

(mehr …)

weiterlesen

Förderung Sachsen-Anhalt DIGITAL CREATIVITY

Sachsen-Anhalt DIGITAL

Wir, das Büro sußmann + sußmann werden durch die Förderung von Projekten zur Gestaltung des digitalen Wandels in Sachsen-Anhalt unterstützt.

Ich danke dafür sowohl den Steuerzahlern, als auch der Landesregierung für diese Unterstützung und das damit verbundene Vertrauen. Ich stärke aktiv die Entwicklung innovativer digitaler Produkte. Zugleich arbeite ich darauf hin neue Arbeitsplätze zu schaffen, um junge Menschen zu inspirieren mit mir zusammen in der Region aktiv zu werden.

Projektidee

Mittels VR Software soll die Erarbeitung einer virtuellen „Zeitreise” entwickelt werden, in der versucht werden soll eine historische Stätte so detailgetreu wie möglich nachzubilden und diese dann mit allen zur Verfügung stehenden Informationen in die Vergangenheit zu versetzen, so dass sich der Betrachter mithilfe von 3D – Brillen oder ähnlichen techn. Hilfsmitteln innerhalb dieser virtuellen Situation bewegen kann. Als erstes Referenzprojekt steht dafür der Magdeburger Dom und seine spannende Geschichte Pate.

Nähere Infos zum aktuellen Stand unserer Projektarbeit sind auf der eigenen Seite zu diesem Projekt unter vr-mdom.de oder bei YouTube zu finden. Mein Dank gilt auch den Kooperationspartnern. Das sind die Investitionsbank Sachsen-Anhalt, die Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Visualimpression, COGGY Kommunikation und Dr. Thomas Kauer für das Projektmanagement.

VIDEO:

[Datenschutzhinweis: Durch den Klick auf den nachfolgenden Link werden personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an YouTube übertragen und je nach Browsereinstellung Cookies von Google und YouTube gesetzt. Mit dem Klick stimmen Sie dem zu:]

weiterlesen

Begasung der Dorfkirche in Berge (Altmark)

Im Sommer 2018 erlebten die Einwohner des kleinen, zu Gardelegen gehörenden Ortes Berge (Altmark) etwas Besonderes – ihre mitten im Ort stehende Dorfkirche mit der bemerkenswerten barocken Ausstattung, wurde komplett in Folie gepackt und durch die Firma GROLI mit einem giftigen Gas 72 Stunden lang begast. Ziel war es, auf diese Weise die im Holz schlummernden Holzschädlinge ein für alle Mal zu vertreiben.

Artikel in der Gardelegener Volksstimme vom 13.05.2018
Artikel in der Gardelegener Volksstimme vom 04.07.2018
Artikel in der BILD vom 04.07.2018
Weitere Informationen finden Sie hier

Dorfkirche Berge von außen mit Gerüst

weiterlesen

25 Jahre Büro sußmann + sußmann

Am 25.05.2018 haben wir gemeinsam mit vielen Gästen in der Bastion Cleve in Magdeburg das 25jährige Jubiläum unseres Büros gefeiert. Ich danke allen Beteiligten für eine überaus gelungene Feier.Mein besonderer Dank gilt allen Spendern die überwältigend zahlreich für die Restaurierung eines Wandreliefs im Magdeburger Dom gespendet haben.

Mein Dank gilt auch allen Mitarbeitern der Schlossschenke in Goseck für die vorzügliche Bewirtung, Holger Vandrich mit seinem aufheiterndem Theaterprogramm, Jan, Ted und Jan von der Steinmeister Band aus Naumburg für ihre unverwechselbare musikalische Unterhaltung, der Elbbrauerei in Frohse mit ihrem rettenden Treibgut bei der großen Hitze und coggy.de für die tollen Bilder.

weiterlesen