Bastion Cleve Magdeburg

Die Bastion Cleve in Magdeburg, Nähe Magdeburger Dom, Sußmann Architektur

Denkmalpflegerische Sicherung und Wiederaufbau eines Teilbereiches der südöstlichen Festungsanlagen Magdeburgs in mehreren Bauabschnitten. Die historischen Fragmente im Fürstenwallpark wurden zum Teil durch Zufallsfunde im Jahre 2003 entdeckt und waren nur noch ruinös erhalten.

Kernstück bilden die Mauern des ehemaligen Wehrturmes “Cleve”, die Erbauungszeit liegt zwischen dem 13. und dem 19. Jh.

Durch unser Büro wurde die Planung, statische Nachweisführung und die Baubegleitung der Teilrekonstruktion des Wehrturmes “Cleve”, einschl. des Wiedereinbaus eines Tonnengewölbes zur Begehbarmachung und Errichtung einer Aussichtsplattform und der Wiederaufbau der “Südwestbastion” ausgeführt.

Aktuell werden in Vorbereitung der Sanierung des “Kanonenganges” als abschließendem Bauabschnitt, Vorbereitungen für die Abdichtung des Gewölbeganges getroffen.